Akupunktmassage nach Penzel



Akupunkturpunkte werden schon seit tausenden Jahren zu Heilzwecken herangezogen.
Die Akupunktmassage nach Penzel oder Meridiantherapie verbindet Akupunkturpunkte mittels Stäbchenzug um den Energiefluß anzuregen und Blockaden zu lösen, die oftmals Ursache von Schmerzen, Verstimmungen oder anderen Symptomen sein können.

Am Beginn jeder Behandlung steht ein Gespräch und die Erhebung eines energetischen Befundes. Bei der Akupunktmassage werden diejenigen Meridiane stimuliert die einen Energiemangel aufweisen. Gleichzeitig werden die Meridiane mit Energieüberschuß entleert und es kommt zu einem energetischen Ausgleich. Oft werden auch Narben und Gelenke in die Behandlung miteinbezogen.

Gute Erfolge erzielt die Akupunktmassage  bei Kopfschmerzen, Kreuz-Darmbein-Blockaden, Ischiasbeschwerden und vielen anderen Symptomen. Sie ist auch ein wunderbares Instrument zur Gesunderhaltung.

Akupunktmassage Wien
Scroll to Top